Ich kannte Deinen Namen nicht (März 2003)
Autorin: "Silver" / Quelle


 
................................... Ich kannte Deinen Namen nicht
 
Du hast mich gefunden
und hälst an mir fest
Du hast mich all die vielen Jahre
begleitet, treu und loyal.
 
Ich kannte Deinen Namen nicht
 
soll ich dir
für all die Wut
für all die Verzweifelung
für all die geraubte Zeit
für all die Tränen
soll ich dir
dafür dankbar sein ?
 
Ich kannte Deinen Namen nicht
 
bis Du mir verrietst
das Du SP heißt.
 
Mich und meine Unsicherheit
für unwiederstehlich hälst
magst mein zittern,
magst mein stocken
magst mein zögern
magst meine Furcht
magst meine Angst.
 
Doch ich werde keine Träne mehr weinen wollen,
keine Verzweifelung mehr fühlen wollen
denn ich werde Dich nicht länger
an meiner Seite haben.
 
Geh in die tiefste Hölle,
da wo Du her gekommen bist
Ich werde Dich nicht mehr nähren.
 
Du kannst meine Angst nicht mehr fressen,
Du kannst mich nicht mehr aussaugen.
 
Ich erkläre Dir den Krieg
pack Deinen Koffer
geh in deine Kerker
und lass Dich nie wieder sehen.
 
Bei mir zieht jetzt
 
die Sonne
die Lebensfreude
das Lachen
das Sorglos
das Selbstbewußtsein
das Kämpfen
der Mut
der Stolz
die Hoffung
die Zuversicht
die Liebe ein
 
für Dich ist kein Platz mehr
geh mir aus der SONNE !
 
 

Diese Seite ist Bestandteil der Homepage www.sozphobie.org, das Setzen von Links ist nur mit Verweis auf die Hauptseite erlaubt.
Rev. 2.1 / 23.03.03 / © Dietmar Sovonja, alle Rechte vorbehalten.